Über mich

"Das Leben ist und bleibt spannend."

Die Faszination am Massieren entdeckte ich während meiner Ausbildung zur Wellnesstrainerin. Während zwei Jahren wurden wir in Ernährung, Fitness und Entspannungstechniken geschult. Schon während der Ausbildung war mir klar, dass ich der Bereich Entspannungstechniken und insbesondere die Massagen vertiefen wollte. 

Kurz nach dieser zweijährigen Grundausbildung erweiterte ich dann auch schon meine Massagekenntnisse um die Lomi Lomi Technik. Das interessante an dieser Technik ist, dass durch das Bearbeiten von ganzen Muskelgruppen diese Massage für den Gast entspannend und gleichzeitig für die Muskulatur intensiv ist.

In Dharamsala (Indien) erlernte ich die Thaimassage. Und da man bekanntlich nie auslernt, besuchte ich in der Schweiz Kurse in Indischer Kopfmassage,Hot Stone, Kerzenmassage, spezielle Nacken/Kopftechniken, etc.

Am stärksten prägen aber nach wie vor die Lomi Lomi und die klassische Massage meinen Massagestil.

Erstellt mit Wix.com.

  • s-facebook
  • Twitter Metallic